notafina.de

Skip to Main Content »

Sprache
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

16 Trios

16 Trios


  • Komponist: O'Carolan, Turlough
  • Bearbeiter: Pföß, Patrick
  • Besetzung: 2 Flöten und Alt-Flöte (Violoncello/Fagott)
  • Ausgabe: Partitur und Stimmen
  • Bestell-Nr.: ED 20333 Q6617

Verfügbarkeit: Auf Lager

17,99 €
Inkl. 19% USt.

Digitale Ausgabe

- +
 
Beschreibung
Turlough O'Carolan (1670-1738) gilt als der letzte große Harfenspieler Irlands und ist von einem geradezu mystischen Hauch umweht. Es sind zahlreiche Anekdoten überliefert, die von einer starken Persönlichkeit und einem immensem musikalischen Talent sowie ungeheurem Selbstbewusstsein zeugen. Er verstand es wie kein anderer, die alte irische Musik mit italienischer Barockmusik zu verbinden und schuf zahlreiche Kompositionen, von denen rund 200 überliefert sind. 16 davon hat Patrick Pföß ausgewählt und für die reizvolle Besetzung von zwei Querflöten und Alt-Querflöte bearbeitet. Für den Fall, dass eine Alt-Querflöte nicht zur Verfügung steht, ist eine separate Violoncello-Stimme erhältlich.
Details
Inhaltstext: O'Carolan's Concerto
Lady Gethin
John Jameson
Blind Mary
John Drury (Second Air)
Colonel O'Hara
Charles O'Conor
O'Carolans Farewell to Music
O'Hara's Cup
Thomas Leixlip the Proud
Madam Maxwell
Receipt for Drinking
Princess Royal
Mrs. Garvey (First Air)
Lament for Owen Roe O'Neill
Michael O'Connor (First Air)
Schwierigkeit: 2
Seitenzahl : 56
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)
Turlough O'Carolan (1670-1738) gilt als der letzte große Harfenspieler Irlands und ist von einem geradezu mystischen Hauch umweht. Es sind zahlreiche Anekdoten überliefert, die von einer starken Persönlichkeit und einem immensem musikalischen Talent sowie ungeheurem Selbstbewusstsein zeugen. Er verstand es wie kein anderer, die alte irische Musik mit italienischer Barockmusik zu verbinden und schuf zahlreiche Kompositionen, von denen rund 200 überliefert sind. 16 davon hat Patrick Pföß ausgewählt und für die reizvolle Besetzung von zwei Querflöten und Alt-Querflöte bearbeitet. Für den Fall, dass eine Alt-Querflöte nicht zur Verfügung steht, ist eine separate Violoncello-Stimme erhältlich.
Inhaltstext: O'Carolan's Concerto
Lady Gethin
John Jameson
Blind Mary
John Drury (Second Air)
Colonel O'Hara
Charles O'Conor
O'Carolans Farewell to Music
O'Hara's Cup
Thomas Leixlip the Proud
Madam Maxwell
Receipt for Drinking
Princess Royal
Mrs. Garvey (First Air)
Lament for Owen Roe O'Neill
Michael O'Connor (First Air)
Schwierigkeit: 2
Seitenzahl : 56
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)
Sonstige Ausgaben
Ort

notafina GmbH, Carl-Zeiss-Str. 1, 55129 Mainz

info@notafina.de

+49 6131 505-569