notafina.de

Skip to Main Content »

Setting
 
Shopping Cart (0 item)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

2 leichte Sonaten

2 leichte Sonaten


  • Composer: Gottfried Finger
  • Editor: Hugo Ruf
  • Besetzung: Alt-Blockflöte (Flöte, Oboe, Violine) und Basso continuo; Cembalo (Pianoforte), Violoncello (Viola da gamba) ad lib.
  • Reihe: Originalmusik für Blockflöte
  • Bestell-Nr.: OFB 27 Q5225

Verfügbarkeit: Auf Lager

11,99 €
Inkl. 5% MwSt.

Digitale Ausgabe

- +
 
Beschreibung
Diese Blockflötensonaten von Gottfried Finger sind einem Druck des Londoner Verlegers John Walsh entnommen. Die hübschen Stücke, die in Anlage und Erfindung den etwa gleichzeitig anzusetzenden Blockflötensonaten von Daniel Pucell (ED 3693 und 4732) ähneln, dürften kurze Zeit nach Fingers Eintreffen in England (1685) entstanden sein. Fingers Sonaten sind musikalisch ebenso reizvoll wie die des Daniel Purcell. Die spieltechnischen Anforderungen sind bei beiden Komponisten etwa gleich gering.
Details
Inhaltstext: Sonate d-Moll - Sonate G-Dur
Reihe: Originalmusik für Blockflöte
Schwierigkeit: 2-3
Seitenzahl : 18
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)
Diese Blockflötensonaten von Gottfried Finger sind einem Druck des Londoner Verlegers John Walsh entnommen. Die hübschen Stücke, die in Anlage und Erfindung den etwa gleichzeitig anzusetzenden Blockflötensonaten von Daniel Pucell (ED 3693 und 4732) ähneln, dürften kurze Zeit nach Fingers Eintreffen in England (1685) entstanden sein. Fingers Sonaten sind musikalisch ebenso reizvoll wie die des Daniel Purcell. Die spieltechnischen Anforderungen sind bei beiden Komponisten etwa gleich gering.
Inhaltstext: Sonate d-Moll - Sonate G-Dur
Reihe: Originalmusik für Blockflöte
Schwierigkeit: 2-3
Seitenzahl : 18
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)