notafina.de

Skip to Main Content »

Setting
 
Shopping Cart (0 item)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

2 Sonatas

2 Sonatas

Nr. 1 F-Dur und Nr. 4 g-Moll


  • Composer: Benedetto Marcello
  • Editor: Gerhart Darmstadt
  • Besetzung: Violoncello und Basso continuo
  • Reihe: Cello-Bibliothek
  • Bestell-Nr.: CB 64 Q911

Verfügbarkeit: Auf Lager

13,99 €
Inkl. 7% MwSt.

Digitale Ausgabe

- +
 
Beschreibung
Die sechs Sonaten von Benedetto Marcello (1686-1739) gehören neben denjenigen von Antonio Vivaldi zu den bekanntesten Barockkompositionen für Violoncello und Basso continuo. Schon zu Lebzeiten des zu seiner Zeit durchaus berühmten Komponisten wurde die Sammlung in den wichtigen europäischen Musikmetropolen London, Paris und Amsterdam in Drucken angeboten. Auch wenn es einige unbequeme Griffverbindungen in diesen Sonaten gibt, die daher rühren dürften, dass Marcello mit einem fünfsaitigen, um eine e’-Saite ergänzten Cello rechnete, so sind sie doch von moderater Schwierigkeit und gehören zu den Standardwerken des Violoncellounterrichts.
Details
Reihe: Cello-Bibliothek
Schwierigkeit: 2
Seitenzahl : 24
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)
Die sechs Sonaten von Benedetto Marcello (1686-1739) gehören neben denjenigen von Antonio Vivaldi zu den bekanntesten Barockkompositionen für Violoncello und Basso continuo. Schon zu Lebzeiten des zu seiner Zeit durchaus berühmten Komponisten wurde die Sammlung in den wichtigen europäischen Musikmetropolen London, Paris und Amsterdam in Drucken angeboten. Auch wenn es einige unbequeme Griffverbindungen in diesen Sonaten gibt, die daher rühren dürften, dass Marcello mit einem fünfsaitigen, um eine e’-Saite ergänzten Cello rechnete, so sind sie doch von moderater Schwierigkeit und gehören zu den Standardwerken des Violoncellounterrichts.
Reihe: Cello-Bibliothek
Schwierigkeit: 2
Seitenzahl : 24
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)
Sonstige Ausgaben