notafina.de

Skip to Main Content »

Setting
 
Shopping Cart (0 item)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Alaric I or II

Alaric I or II

for saxophone quartet


  • Composer: Gavin Bryars
  • Besetzung: Saxophon-Quartett
  • Ausgabe: Partitur und Stimmen
  • Bestell-Nr.: ED 12476 Q3681

Verfügbarkeit: Auf Lager

28,99 €
Inkl. 7% MwSt.

Digitale Ausgabe

- +
 
Beschreibung
Das Stück ist technisch ziemlich schwierig, und kurioserweise sind es die tieferen Instrumente, die die schwersten Stimmen haben. So hat das Baritonsax einige altissimo-Passagen und beendet schließlich das Stück mit einem kurzen elegischen Solo in der Pibroch-Blastradition. Das Stück ist im Wesentlichen lyrisch und vom Wesen her sogar vokal und folgt damit Graingers Idee der Saxophonfamilie (SATB) als Parallele zur Familie der menschlichen Stimmen.
Der Titel kommt vom Namen des Berges, Montagne d'Alaric, im Südwesten Frankreichs gegenüber des Schlosses, wo Gavin Bryars den Sommer verbracht hat. Niemand schien zu wissen, auf welchen der beiden "Alarich-Könige" der Name Bezug nimmt.
Details
Auftragswerk : Commissioned by the Delta Saxophone Quartet
Kompositionsjahr: 1989
Schwierigkeit: 4
Seitenzahl : 41
Spieldauer: 15'0"
Verlag: Schott Music Ltd., London (015)
Hörbeispiele
Bryars · Alaric I or II for saxophone quartet · Hörbeispiele
Das Stück ist technisch ziemlich schwierig, und kurioserweise sind es die tieferen Instrumente, die die schwersten Stimmen haben. So hat das Baritonsax einige altissimo-Passagen und beendet schließlich das Stück mit einem kurzen elegischen Solo in der Pibroch-Blastradition. Das Stück ist im Wesentlichen lyrisch und vom Wesen her sogar vokal und folgt damit Graingers Idee der Saxophonfamilie (SATB) als Parallele zur Familie der menschlichen Stimmen.
Der Titel kommt vom Namen des Berges, Montagne d'Alaric, im Südwesten Frankreichs gegenüber des Schlosses, wo Gavin Bryars den Sommer verbracht hat. Niemand schien zu wissen, auf welchen der beiden "Alarich-Könige" der Name Bezug nimmt.
Auftragswerk : Commissioned by the Delta Saxophone Quartet
Kompositionsjahr: 1989
Schwierigkeit: 4
Seitenzahl : 41
Spieldauer: 15'0"
Verlag: Schott Music Ltd., London (015)
Bryars · Alaric I or II for saxophone quartet · Hörbeispiele