notafina.de

Skip to Main Content »

Sprache
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Amazing Grace

Amazing Grace

Variations on an English Hymn


  • Komponist: Hakim, Naji
  • Besetzung: Sopran und Orgel
  • Bestell-Nr.: ED 20831

Verfügbarkeit: Auf Lager

13,99 €
Inkl. 19% USt.

Digitale Ausgabe

- +
 
Beschreibung

Naji Hakim, geboren 1955 in Beirut, gehört zu den bedeutendsten Organisten und Orgelkomponisten der Gegenwart. Er studierte bei Jean Langlais am Conservatoire in Paris und war von 1985-93 Organist an Sacré-Coeur in Paris, anschließend als Nachfolger Messiaens an der Basilika SteTrinité. Er konzertiert weltweit, wirkt als Professor am Conservatoire in Boulogne und hat eine Gastprofessur an der Royal Academy in London.
Der Variationszyklus "Amazing Grace" verwendet als Thema den traditionellen englischen Song "New Britain", dem ein christlicher Text des englischen Dichters John Newton (1725-1807) zugrunde liegt. Dieser war zeit seines Lebens als Sklavenhändler tätig, wurde aber gegen Ende seines Lebens bekehrt, kämpfte gegen den Sklavenhandel und wirkte als Prediger für die englische Kirche. In seinem Lied "Amazing Grace" (Erstaunliche Gnade) dankt er für die wundersame Bekehrung und beschreibt sie als Gnade Gottes. Hakim komponierte die Variationen für Orgel solo (ED 20862) und für Sopran und Orgel (ED 20831).

Details
Kompositionsjahr: 2009
Schwierigkeit: 3
Seitenzahl : 20
Spieldauer: 6'0"
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)

Naji Hakim, geboren 1955 in Beirut, gehört zu den bedeutendsten Organisten und Orgelkomponisten der Gegenwart. Er studierte bei Jean Langlais am Conservatoire in Paris und war von 1985-93 Organist an Sacré-Coeur in Paris, anschließend als Nachfolger Messiaens an der Basilika SteTrinité. Er konzertiert weltweit, wirkt als Professor am Conservatoire in Boulogne und hat eine Gastprofessur an der Royal Academy in London.
Der Variationszyklus "Amazing Grace" verwendet als Thema den traditionellen englischen Song "New Britain", dem ein christlicher Text des englischen Dichters John Newton (1725-1807) zugrunde liegt. Dieser war zeit seines Lebens als Sklavenhändler tätig, wurde aber gegen Ende seines Lebens bekehrt, kämpfte gegen den Sklavenhandel und wirkte als Prediger für die englische Kirche. In seinem Lied "Amazing Grace" (Erstaunliche Gnade) dankt er für die wundersame Bekehrung und beschreibt sie als Gnade Gottes. Hakim komponierte die Variationen für Orgel solo (ED 20862) und für Sopran und Orgel (ED 20831).

Kompositionsjahr: 2009
Schwierigkeit: 3
Seitenzahl : 20
Spieldauer: 6'0"
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)
Sonstige Ausgaben
Ort

notafina GmbH, Carl-Zeiss-Str. 1, 55129 Mainz

info@notafina.de

+49 6131 505-569