notafina.de

Skip to Main Content »

Sprache
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Andromeda

Andromeda


  • Komponist: Guillou, Jean
  • Besetzung: Sopran und Orgel
  • Ausgabe: Spielpartitur, 2 Exemplare
  • Bestell-Nr.: ED 9800

Verfügbarkeit: Auf Lager

21,99 €
Inkl. 19% USt.

Digitale Ausgabe

- +
 
Beschreibung
Gerard Manley Hopkins galt als Dichter der semantischen Zweideutigkeit und steht deswegen nach Meinung Guillous der musikalischen Ausdruckskunst am nächsten. Aus Hopkins' Schaffen hat Guillou bereits "Peace" in ein Werk für acht Singstimmen und Orgel "übersetzt". 
In "Andromèda" sollen Orgelklang und menschliche Stimme derart verschmelzen, dass geradezu ein neues Orgelregister entsteht. Der Komponist möchte das musikalische Orgelwerk gleich den Zeilen von Hopkins als ein eigenes Gedicht verstanden wissen und wünscht sich, dass auf eine gewisse Weise die Sprache der Orgel zu einer Art lebendiger Rede wird.
Details
Kompositionsjahr: 1984
Opus: op. 39
Schwierigkeit: 4
Seitenzahl : 76
Spieldauer: 16'0"
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)
Gerard Manley Hopkins galt als Dichter der semantischen Zweideutigkeit und steht deswegen nach Meinung Guillous der musikalischen Ausdruckskunst am nächsten. Aus Hopkins' Schaffen hat Guillou bereits "Peace" in ein Werk für acht Singstimmen und Orgel "übersetzt". 
In "Andromèda" sollen Orgelklang und menschliche Stimme derart verschmelzen, dass geradezu ein neues Orgelregister entsteht. Der Komponist möchte das musikalische Orgelwerk gleich den Zeilen von Hopkins als ein eigenes Gedicht verstanden wissen und wünscht sich, dass auf eine gewisse Weise die Sprache der Orgel zu einer Art lebendiger Rede wird.
Kompositionsjahr: 1984
Opus: op. 39
Schwierigkeit: 4
Seitenzahl : 76
Spieldauer: 16'0"
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)
Ort

notafina GmbH, Carl-Zeiss-Str. 1, 55129 Mainz

info@notafina.de

+49 6131 505-569