notafina.de

Skip to Main Content »

Sprache
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Appassionato

Appassionato

25 originale Vortragsstücke


  • Herausgeber: Mohrs, Rainer / Preußer, Elmar
  • Besetzung: Violoncello und Klavier
  • Reihe: Cellissimo
  • Bestell-Nr.: ED 22354

Verfügbarkeit: Auf Lager

14,99 €
Inkl. 19% USt.

Digitale Ausgabe

- +
 
Beschreibung
Der 2. Band der Reihe Cellissimo enthält 25 beliebte Originalstücke für Cello und Klavier aus Barock, Klassik und Romantik und ist eine wahre Fundgrube für fortgeschrittene Schüler, Studenten, Lehrer und Celloliebhaber.
Das Repertoire an Celloliteratur bietet viele wichtige Standardwerke für Unterricht, Konzert und Wettbewerbe wie Jugend musiziert. Neben Klassikern von Vivaldi, Bréval, Beethoven, Mendelssohn, Schumann, Faurè oder Saint-Saens enthält der Band auch einige unbekanntere Stücke, etwa von August Nölck (1862–1928) oder Georg Goltermann (1824–1898). 

Die technischen Anforderungen sind mittelschwer und entsprechen etwa dem Schwierigkeitsgrad 3-4 bei Jugend musiziert bzw. Stufe 5-8 im internationalen Prüfungssystem. Einige Stücke sind in der 2.-7. Lage spielbar, in manchen Werken wird Daumenlagenspiel erwartet. Alle ausgewählten Werke eignen sich sehr gut für die Entwicklung von Ton, Vibrato, differenzierter Bogentechnik sowie für die Arbeit an einer persönlichen Interpretation und musikalischen Gestaltung. 

Zu einzelnen Stücken ist eine Basso-Stimme (Violoncello 2) zum kostenlosen Download erhältlich.

Weitere Ausgaben:
Band 1: Arietta. 40 leichte Originalstücke für Violoncello und Klavier (Schott, ED 22353)
Details
Inhaltstext: A. Vivaldi: Sonate e-Moll
J.B. Bréval: Sonate G-Dur (Allegro/Rondo grazioso)
L.v. Beethoven: Sonatina c-Moll
F. Mendelssohn: Lied ohne Worte, op. 109
R. Schumann: Fantasiestücke, op. 73 (Zart und mit Ausdruck/Lebhaft, leicht/Rasch und mit Feuer)
J. Offenbach: Fantasie über Motive aus Die Hochzeit des Figaro v.W.A. Mozart
G. Goltermann: Trois Romances sans paroles, op. 90 (Andante quasi Allegretto/Andante con moto/Larghetto ma non troppo)
G. Goltermann: Notturno, op. 43/3
G. Goltermann: Serenade, op. 115/2
G. Goltermann: Preghiera/Gebet/Prayer, op. 126/2
C. Saint-Saens: Allegro appassionato, op. 43
C. Saint-Saens: Le Cygne/Der Schwan/The Swan
D. Popper: Gavotte, op. 23/2
G. Faure: Sicilienne, op. 78
A. Nölck: Zwei Walzer (Walzer, op. 40/2/Marionetten-Walzer, op. 116/2
M. Reger: Romanze G-Dur
A. Trowell: Humoresque, op. 10/4
A. Trowell: Valsette, op. 4/8
B. Heller: Lalai (Schlaflied zum Wachwerden?)
Schwierigkeit: 3-4
Seitenzahl : 192
Untertitel: 25 originale Vortragsstücke
Verlag: Schott Music
Der 2. Band der Reihe Cellissimo enthält 25 beliebte Originalstücke für Cello und Klavier aus Barock, Klassik und Romantik und ist eine wahre Fundgrube für fortgeschrittene Schüler, Studenten, Lehrer und Celloliebhaber.
Das Repertoire an Celloliteratur bietet viele wichtige Standardwerke für Unterricht, Konzert und Wettbewerbe wie Jugend musiziert. Neben Klassikern von Vivaldi, Bréval, Beethoven, Mendelssohn, Schumann, Faurè oder Saint-Saens enthält der Band auch einige unbekanntere Stücke, etwa von August Nölck (1862–1928) oder Georg Goltermann (1824–1898). 

Die technischen Anforderungen sind mittelschwer und entsprechen etwa dem Schwierigkeitsgrad 3-4 bei Jugend musiziert bzw. Stufe 5-8 im internationalen Prüfungssystem. Einige Stücke sind in der 2.-7. Lage spielbar, in manchen Werken wird Daumenlagenspiel erwartet. Alle ausgewählten Werke eignen sich sehr gut für die Entwicklung von Ton, Vibrato, differenzierter Bogentechnik sowie für die Arbeit an einer persönlichen Interpretation und musikalischen Gestaltung. 

Zu einzelnen Stücken ist eine Basso-Stimme (Violoncello 2) zum kostenlosen Download erhältlich.

Weitere Ausgaben:
Band 1: Arietta. 40 leichte Originalstücke für Violoncello und Klavier (Schott, ED 22353)
Inhaltstext: A. Vivaldi: Sonate e-Moll
J.B. Bréval: Sonate G-Dur (Allegro/Rondo grazioso)
L.v. Beethoven: Sonatina c-Moll
F. Mendelssohn: Lied ohne Worte, op. 109
R. Schumann: Fantasiestücke, op. 73 (Zart und mit Ausdruck/Lebhaft, leicht/Rasch und mit Feuer)
J. Offenbach: Fantasie über Motive aus Die Hochzeit des Figaro v.W.A. Mozart
G. Goltermann: Trois Romances sans paroles, op. 90 (Andante quasi Allegretto/Andante con moto/Larghetto ma non troppo)
G. Goltermann: Notturno, op. 43/3
G. Goltermann: Serenade, op. 115/2
G. Goltermann: Preghiera/Gebet/Prayer, op. 126/2
C. Saint-Saens: Allegro appassionato, op. 43
C. Saint-Saens: Le Cygne/Der Schwan/The Swan
D. Popper: Gavotte, op. 23/2
G. Faure: Sicilienne, op. 78
A. Nölck: Zwei Walzer (Walzer, op. 40/2/Marionetten-Walzer, op. 116/2
M. Reger: Romanze G-Dur
A. Trowell: Humoresque, op. 10/4
A. Trowell: Valsette, op. 4/8
B. Heller: Lalai (Schlaflied zum Wachwerden?)
Schwierigkeit: 3-4
Seitenzahl : 192
Untertitel: 25 originale Vortragsstücke
Verlag: Schott Music
Ort

notafina GmbH, Carl-Zeiss-Str. 1, 55129 Mainz

info@notafina.de

+49 6131 505-569