notafina.de

Skip to Main Content »

Sprache
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Jeder lernt Gitarre - Lieder im Sommer

Jeder lernt Gitarre - Lieder im Sommer

34 Volks- und Kinderlieder mit Akkorden und klassischer Tabulatur


  • Autor: Zilkens, Udo
  • Besetzung: Gitarre
  • Ausgabe: PDF
  • Bestell-Nr.: ED 21945 Q20504

Verfügbarkeit: Auf Lager

4,99 €
Inkl. 19% USt.

Digitale Ausgabe

4,99 €
Inkl. 19% USt.
- +
 
Beschreibung
Die im In- und Ausland als Marke registrierte Methode "JelGi - Jeder lernt Gitarre" bietet alle Noten wahlweise für traditionelle Stimmung E-A-D-G-H-E oder für vereinfachte JelGi-Stimmung C-G-C-G-C-E an. Die farbigen JelGi-Zahlen entsprechen den Bünden bei der vereinfachten JelGi-Stimmung, die farbigen Akkordbuchstaben geben die traditionellen Gitarrengriffe an. Weitere Informationen zur JelGi-Methode sind unter www.jelgi.com zu finden.
Details
Inhaltstext:
A, B, C, das Häschen sitzt im Klee
An einem Sommermorgen
Auf, auf, ihr Wandersleut
Auf dem Bergle
Auf der Wiese steht 'ne Kuh
Auf, du junger Wandersmann
Bei einem Wirte wundermild
Das Wandern ist des Müllers Lust
Die güldene Sonne bringt Leben und Wonne
Die Julisonne sendet Glut
Ein schöner Tag war uns beschert
Es schienen so golden die Sterne
Geh aus, mein Herz, und suche Freud
Hei, lustig, ihr Kinder
Herzlich tut mich erfreuen
Hundert Sonnenelfen
Im Sommer, im Sommer
Im Walde möcht ich leben
Jetzt kommen die lustigen Tage
Jetzt kommt die fröhliche Sommerszeit
Juchhei, juchhe, tralalala
Kommt, ihr G'spielen
Lustig ist das Zigeunerleben
O weh, wie dörrte allgemach
Schön ist die Welt
Summ, summ, summ
Trarira, der Sommer, der ist da
Viel Freuden mit sich bringet
Vögel singen, Blumen blühen
Was ein g'rechter Heuschreck ist
Weiß mir ein schönes Röselein
Wer hat die Blumen nur erdacht
Wer recht in Freuden wandern will
Wo die Wälder noch rauschen
Schwierigkeit: 1-2
Seitenzahl : 36
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)
Die im In- und Ausland als Marke registrierte Methode "JelGi - Jeder lernt Gitarre" bietet alle Noten wahlweise für traditionelle Stimmung E-A-D-G-H-E oder für vereinfachte JelGi-Stimmung C-G-C-G-C-E an. Die farbigen JelGi-Zahlen entsprechen den Bünden bei der vereinfachten JelGi-Stimmung, die farbigen Akkordbuchstaben geben die traditionellen Gitarrengriffe an. Weitere Informationen zur JelGi-Methode sind unter www.jelgi.com zu finden.
Inhaltstext:
A, B, C, das Häschen sitzt im Klee
An einem Sommermorgen
Auf, auf, ihr Wandersleut
Auf dem Bergle
Auf der Wiese steht 'ne Kuh
Auf, du junger Wandersmann
Bei einem Wirte wundermild
Das Wandern ist des Müllers Lust
Die güldene Sonne bringt Leben und Wonne
Die Julisonne sendet Glut
Ein schöner Tag war uns beschert
Es schienen so golden die Sterne
Geh aus, mein Herz, und suche Freud
Hei, lustig, ihr Kinder
Herzlich tut mich erfreuen
Hundert Sonnenelfen
Im Sommer, im Sommer
Im Walde möcht ich leben
Jetzt kommen die lustigen Tage
Jetzt kommt die fröhliche Sommerszeit
Juchhei, juchhe, tralalala
Kommt, ihr G'spielen
Lustig ist das Zigeunerleben
O weh, wie dörrte allgemach
Schön ist die Welt
Summ, summ, summ
Trarira, der Sommer, der ist da
Viel Freuden mit sich bringet
Vögel singen, Blumen blühen
Was ein g'rechter Heuschreck ist
Weiß mir ein schönes Röselein
Wer hat die Blumen nur erdacht
Wer recht in Freuden wandern will
Wo die Wälder noch rauschen
Schwierigkeit: 1-2
Seitenzahl : 36
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)
Ort

notafina GmbH, Carl-Zeiss-Str. 1, 55129 Mainz

info@notafina.de

+49 6131 505-569