notafina.de

Skip to Main Content »

Sprache
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

"Mitten wir im Leben sind"

"Mitten wir im Leben sind"

aus der Orgelsinfonie No. 16 "Martin Luther"


  • Komponist: Schneider, Enjott
  • Besetzung: Orgel
  • Bestell-Nr.: ED 22806

Verfügbarkeit: Auf Lager

7,99 €
Inkl. 19% USt.

Digitale Ausgabe

- +
 
Beschreibung
Zum Wesen des Weltbildes der Luther-Zeit gehört die Allgegenwärtigkeit von Tod und Sterben, – angefangen von Pest, Kriegen bis zu den nie endenden Gefahren des Alltags. Daraus resultierten Ängste, die sich – etwa in den Bildern von Hieronymus Bosch – ins Groteske steigern konnten. Der Totentanz war ein beliebtes Motiv jener Jahre.
Luthers Choral Mitten wir im Leben sind / mit dem Tod umfangen von 1524 (Erfurter Enchiridion) basiert auf dem etwa um 750 in Frankreich entstandenen gregorianischen Media vita in morte sumus und inspirierte mit seinem Vergänglichkeitsgedanken zu einem holzschnittartigen Gestus. 
Details
Schwierigkeit: 3
Seitenzahl : 12
Verlag: Schott Music
Zum Wesen des Weltbildes der Luther-Zeit gehört die Allgegenwärtigkeit von Tod und Sterben, – angefangen von Pest, Kriegen bis zu den nie endenden Gefahren des Alltags. Daraus resultierten Ängste, die sich – etwa in den Bildern von Hieronymus Bosch – ins Groteske steigern konnten. Der Totentanz war ein beliebtes Motiv jener Jahre.
Luthers Choral Mitten wir im Leben sind / mit dem Tod umfangen von 1524 (Erfurter Enchiridion) basiert auf dem etwa um 750 in Frankreich entstandenen gregorianischen Media vita in morte sumus und inspirierte mit seinem Vergänglichkeitsgedanken zu einem holzschnittartigen Gestus. 
Schwierigkeit: 3
Seitenzahl : 12
Verlag: Schott Music
Ort

notafina GmbH, Carl-Zeiss-Str. 1, 55129 Mainz

info@notafina.de

+49 6131 505-569