notafina.de

Skip to Main Content »

Setting

Pavane

Pavane

Variationen über einen Tanz aus "El Maestro" von Luis de Milán


  • Composer: Enjott Schneider
  • Besetzung: Alt-Saxophon (Englischhorn) und Orgel
  • Bestell-Nr.: ED 21260 Q22573

Verfügbarkeit: Auf Lager

12,99 €
Inkl. 7% MwSt.

Digitale Ausgabe

- +
 
Beschreibung

Literatur für Altsaxophon und Orgel ist selten. Der Münchner Komponist Enjott Schneider setzt sich in seinem Stück für mit einem Thema aus dem 16. Jahrhundert auseinender: Der katalanische Komponist und Vihuela-Spieler Luis de Milán (1500-1561) gehört zu den bedeutendsten Komponisten der spanischen Renaissance. Seine Sammlung “El Maestro” von 1536 war die erste Herausgabe von Vihuela-Musik der Musikgeschichte (die „Vihuela“ ist eine Urform der Gitarre). Die darin enthaltenen sechs Pavanen verkörpern den zeremoniellen Schreittanz. Der etymologischen Ableitung von „pavo“  -spanisch/lateinisch: „Pfau“ - gemäß hört man in diesem „Pfauentanz“ bisweilen auch diesen charakteristischen Vogelschrei, der vom Saxophonspieler sehr frei und naturalistisch ausgeführt werden darf.

Details
Kompositionsjahr: 2011
Schwierigkeit: 4
Seitenzahl : 24
Spieldauer: 6'37"
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)

Literatur für Altsaxophon und Orgel ist selten. Der Münchner Komponist Enjott Schneider setzt sich in seinem Stück für mit einem Thema aus dem 16. Jahrhundert auseinender: Der katalanische Komponist und Vihuela-Spieler Luis de Milán (1500-1561) gehört zu den bedeutendsten Komponisten der spanischen Renaissance. Seine Sammlung “El Maestro” von 1536 war die erste Herausgabe von Vihuela-Musik der Musikgeschichte (die „Vihuela“ ist eine Urform der Gitarre). Die darin enthaltenen sechs Pavanen verkörpern den zeremoniellen Schreittanz. Der etymologischen Ableitung von „pavo“  -spanisch/lateinisch: „Pfau“ - gemäß hört man in diesem „Pfauentanz“ bisweilen auch diesen charakteristischen Vogelschrei, der vom Saxophonspieler sehr frei und naturalistisch ausgeführt werden darf.

Kompositionsjahr: 2011
Schwierigkeit: 4
Seitenzahl : 24
Spieldauer: 6'37"
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)