notafina.de

Skip to Main Content »

Sprache
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Schumann for Guitar

Schumann for Guitar

30 Transkriptionen


  • Komponist: Schumann, Robert
  • Bearbeiter: Hegel, Martin
  • Besetzung: Gitarre
  • Reihe: Schott Guitar Classics
  • Bestell-Nr.: ED 22882 Q47740

Verfügbarkeit: Auf Lager

12,99 €
Inkl. 19% USt.

Digitale Ausgabe

- +
 
Beschreibung
Die Ausgabe Schumann for Guitar macht den interessanten Versuch, die romantisch-poetische Musik Robert Schumanns auf die Gitarre zu übertragen. Dadurch ergeben sich neue klangliche Möglichkeiten für das Gitarrenrepertoire, vor allem angesichts der Tatsache, dass Schumann selbst kein originales Gitarrenstück komponiert hat.
Enthalten sind natürlich Stücke aus den berühmten Klavier-Zyklen Album für die Jugend, Kinderszenen und Albumblätter, aber auch einige Lieder wie Mondnacht oder Im wunderschönen Monat Mai. Ein besonderes Highlight des Heftes sind die originalen Schumann-Transkriptionen von Francisco Tárrega (1852-1909), die unterstreichen, dass Gitarristen sich schon im 19. Jahrhundert mit Schumanns Musik auseinandergesetzt haben.
Schuman for Guitar eignet sich bestens für Konzert und Unterricht, aber auch für das Spiel in der Freizeit. Die Stücke sind in ihrem technischen Anspruch leicht bis mittelschwer, so dass auch Hobby-Gitarristen ihren Spaß an den Stücken haben werden! 

Weitere Ausgaben der Reihe …for Guitar: Bach for Guitar (ED 21601), Händel for Guitar (ED 22319), Mozart for Guitar (ED 21856), Sor for Guitar (ED 22349), Tárrega for Guitar (ED 21857) und Dowland for Guitar (ED 22743).
Details
Inhaltstext: 8 Stücke aus dem "Album für die Jugend" op. 68: Melodie (No. 1)
Soldatenmarsch (No. 2)
Trällerliedchen (No. 3)
Stückchen (No. 5) - Armes Waisenkind (No. 6)
Kleine Studie (No. 14)
Erster Verlust (No. 16)
Mignon (No. 35)
4 Stücke aus "Albumblätter" op. 124: Walzer (No. 4)
Phantasietanz (No. 5)
Wiegenliedchen (No. 6)
Larghetto (No. 13)
7 Stücke aus den "Kinderszenen" op. 15: Von fremden Ländern und Menschen (No. 1)
Kuriose Geschichte (No. 2)
Bittendes Kind (No. 4)
Ritter vom Steckenpferd (No. 9)
Fürchtenmachen (No. 11)
Kind im Einschlummern (No. 12)
Der Dichter spricht (No. 13)
7 Schumann-Transkriptionen von Francisco Tárrega (1852 – 1909): Andantino Cantabile (No. 4 aus op. 99)
Preludio (No. 5 aus op. 99)
Romanza (No. 1, Trio aus op. 21)
Rêverie ("Träumerei" aus op. 15)
Feuilles variées (No. 5 aus op. 99)
Berceuse ("Schlummerlied", No. 16 aus op. 124)
Saint – Nicolas ("Knecht Ruprecht" aus op. 68)
4 Lied-Bearbeitungen für Gitarrenduo: Mondnacht (No. 5 aus op. 39)
Im wunderschönen Monat Mai (No. 1 aus op. 48)
Die Lotosblume (No. 7 aus op. 25)
Er, der Herrlichste von Allen (No. 2 aus op. 42)
Reihe: Schott Guitar Classics
Schwierigkeit: leicht bis mittelschwer
Seitenzahl : 48
Verlag: Schott Music
Die Ausgabe Schumann for Guitar macht den interessanten Versuch, die romantisch-poetische Musik Robert Schumanns auf die Gitarre zu übertragen. Dadurch ergeben sich neue klangliche Möglichkeiten für das Gitarrenrepertoire, vor allem angesichts der Tatsache, dass Schumann selbst kein originales Gitarrenstück komponiert hat.
Enthalten sind natürlich Stücke aus den berühmten Klavier-Zyklen Album für die Jugend, Kinderszenen und Albumblätter, aber auch einige Lieder wie Mondnacht oder Im wunderschönen Monat Mai. Ein besonderes Highlight des Heftes sind die originalen Schumann-Transkriptionen von Francisco Tárrega (1852-1909), die unterstreichen, dass Gitarristen sich schon im 19. Jahrhundert mit Schumanns Musik auseinandergesetzt haben.
Schuman for Guitar eignet sich bestens für Konzert und Unterricht, aber auch für das Spiel in der Freizeit. Die Stücke sind in ihrem technischen Anspruch leicht bis mittelschwer, so dass auch Hobby-Gitarristen ihren Spaß an den Stücken haben werden! 

Weitere Ausgaben der Reihe …for Guitar: Bach for Guitar (ED 21601), Händel for Guitar (ED 22319), Mozart for Guitar (ED 21856), Sor for Guitar (ED 22349), Tárrega for Guitar (ED 21857) und Dowland for Guitar (ED 22743).
Inhaltstext: 8 Stücke aus dem "Album für die Jugend" op. 68: Melodie (No. 1)
Soldatenmarsch (No. 2)
Trällerliedchen (No. 3)
Stückchen (No. 5) - Armes Waisenkind (No. 6)
Kleine Studie (No. 14)
Erster Verlust (No. 16)
Mignon (No. 35)
4 Stücke aus "Albumblätter" op. 124: Walzer (No. 4)
Phantasietanz (No. 5)
Wiegenliedchen (No. 6)
Larghetto (No. 13)
7 Stücke aus den "Kinderszenen" op. 15: Von fremden Ländern und Menschen (No. 1)
Kuriose Geschichte (No. 2)
Bittendes Kind (No. 4)
Ritter vom Steckenpferd (No. 9)
Fürchtenmachen (No. 11)
Kind im Einschlummern (No. 12)
Der Dichter spricht (No. 13)
7 Schumann-Transkriptionen von Francisco Tárrega (1852 – 1909): Andantino Cantabile (No. 4 aus op. 99)
Preludio (No. 5 aus op. 99)
Romanza (No. 1, Trio aus op. 21)
Rêverie ("Träumerei" aus op. 15)
Feuilles variées (No. 5 aus op. 99)
Berceuse ("Schlummerlied", No. 16 aus op. 124)
Saint – Nicolas ("Knecht Ruprecht" aus op. 68)
4 Lied-Bearbeitungen für Gitarrenduo: Mondnacht (No. 5 aus op. 39)
Im wunderschönen Monat Mai (No. 1 aus op. 48)
Die Lotosblume (No. 7 aus op. 25)
Er, der Herrlichste von Allen (No. 2 aus op. 42)
Reihe: Schott Guitar Classics
Schwierigkeit: leicht bis mittelschwer
Seitenzahl : 48
Verlag: Schott Music
Sonstige Ausgaben
Ort

notafina GmbH, Carl-Zeiss-Str. 1, 55129 Mainz

info@notafina.de

+49 6131 505-569